Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erkältung - was hilft?!?
#1
Hallo Leute,

ich bin ganz schön erkältet, Husten und Schnupfen vom Feinsten. Wollte euch mal nach euren Geheimrezepten, bzw. bekannten Hausmittel-Klassikern fragen, die gegen Erkältung helfen. Wollte jetzt nicht sofort die Medizinkeule schwingen, lieber erstmal Omas Tipps gegen Erkältung ausprobieren.

Vielen Dank!!
Zitieren
#2
Hallo Knopf, 

dann wünsche ich dir zuerst mal gute Besserung! Ich würde auch nicht zu starken Medikamenten greifen, das beste Mittel gegen Erkältung lautet immer noch: viel Flüssigkeit zu sich nehmen, also viel trinken! Tee funktioniert da hervorragend, eine große Auswahl vieler verschiedener, leckerer Teesorten findest du hier auf Teepalast.de: hier klicken. Dazu ein gesunder Mix aus Vitaminen. Heiße Zitrone z.B., die darf aber nicht zu heiß sein, sonst gehen die Vitamine verloren. Das hilft bei mir am besten. Warmes Bier soll auch helfen, aber das habe ich noch nicht geschafft runterzukriegen... Wink

Gute Besserung!
Zitieren
#3
Meine Tante, die noch zu den vertriebenen aus Sudetenland gehörte, hatte ein ganz bestimmtest Rezept für sowas, oder besser gesagt sogar zwei: einmal mit Zwiebeln einreiben ( Hilft ist stinkt aber fürchterlich) oder aber heisses Bier mit Honig. Das hilft sehr gut, schmeckt aber extremst furchtbar
Zitieren
#4
Bevor ich mir ein heisses Bier mit Honig reinpfeife, würde ich dann doch eher auf Vitamine aus der Pille zurückgreifen. Unter Vitaminexpress findest Du eine große Auswahl an Vitaminen, Proteinen, Nahrungsergänzungsmitteln usw. Da ist sicherlich auch was für Dich dabei
Zitieren
#5
Gibt doch ganz viele natürliche Mittel die man sich suchen kann.
Zitieren
#6
Wie geht es dir denn ? Nicht sehr angenehm wenn man erkältet ist aber ich denke, dass man sich auch wirklich einfach etwas auskurieren muss.
Es gibt unterschiedliche Mittel die helfen können wenn man erkältet ist, am besten einfach mal in die Apotheke gehen und sich informieren.

Ich bin auch in der letzten Zeit am kränkeln und habe irgendwie Gliederschmerzen und das Gefühl, dass ich krank werde.
Aus dem Grund habe ich nach einem Mittel gesucht welches helfen kann das Immunsystem zu stärken.. wichtig wenn man nicht krank werden will.
Zitieren
#7
@Zulumcar - wie wäre es denn gewesen, wenigstens EINE Methode zu nennen, anstatt hier diesen Dünnpfiff zu verzapfen?!

@Knopf - jetzt ist es wahrscheinlich zu spät, aber was immer hilft: spazierengehen an der frischen Luft, viel trinken (Tee, Wasser, etc.), mit Bronchoforton inhalieren, die Nase mit Salzwasser durchspülen, Hühnersuppe essen (am besten selbstgemacht), ein heißes Bad kann helfen, ausruhen, schlafen...


Den Abstand zwischen Kopf und Brett nennt man den geistigen Horizont.



Zitieren
#8
Hallo,

also es gibt einige Medikamente, die da helfen. Man kann sich ja heute alles mögliche online bestellen, es gibt tatsächlich einige zuverlässige Online Apotheken, wo du dir die Sachen einfach bestellen kannst und dann wird es direkt zu dir nach Hause geliefert. Also das ist eigentlich auch wirklich der absolute Vorteil, dass du eben nicht selbst gehen musst, sonder alles schnell und sehr diskret zu dir nach Hause geschickt wird. Man will ja nicht immer alles in der Apotheke um die Ecke kaufen, bei manchem ist Anonymität dann doch ganz nett.
Zitieren
#9
Hallo an dich,

wurde denn schon etwas gefunden wegen deiner Erkältung ?
Also ich muss ja sagen, dass man sich unterschiedliche Infos finden kann wenn es um das behandeln der Erkältung geht.

Natürlich entscheidet jeder für sich wie er vorgehen will.
Zitieren
#10
Meine Oma hat immer auf heissem Bier mit Honig gestanden. Habe ich einmal ausprobiert. Danach schwitzt Du wie ein Schwe... und ekelst Dich monatelang vor Bier. geht also gar nicht. Ich sehe das mitterweile so, das die beste Möglichkeit eine Erkältung zu bekämpfen ist, sie erst gar nicht entstehen zu lassen. Dafür heisst es die Abwehrkräfte stärken, und dafür eignet sich in meinen Augen nichts besser als OPC, https://www.vitaminexpress.org/de/opc-kaufen . Ich habe seit dem nie mehr wie ein bisschen Schnupfen gehabt
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste