Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Euer Lieblingsessen?
#11
Mein Lieblingsessen ist eigentlich die morgendliche Stulle Graubrot mit Wacholderbeer-Marmelade, aber davon rät mir mein Arzt jetzt vehement ab.
Ich hatte länger andauernde Magenbeschwerden, die bei dieser Magenspiegelung Nürnberg überprüft worden sind.
Das Ergebnis war leider sowohl eine Gluten- als auch Fructoseunverträglichkeit, sogar mit einer Zweituntersuchung hat sich nichts daran verändert.
Laut den Ärzten lässt sich sowas manchmal wieder "heilen", wenn man lange genug verzichtet und danach in Maßen isst.
Jetzt habe ich einfach mal so glutenfreies Brot aus Reismehl probiert und bin erschüttert, wie schrecklich das schmeckt.
Wahrscheinlich werde ich mir einfach selbst eine Alternative zu meinem Lieblingsbrot backen und mal eine fructosearme Marmelade finden müssen.
Vorher wusste ich nicht zu schätzen, dass ich einfach alles essen konnte. Jetzt muss ich im Supermarkt jedes Produkt umdrehen und immer wieder bei Mitarbeitern nachfragen.
Mit der Zeit wird das sicher alltäglich und einfacher werden, aber erstmal ist so eine Unverträglichkeit ziemlich ernüchternd.
Ihr könnt also alle sehr froh sein, wenn ihr beschwerdefrei eine normale Pizza essen könnt!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste