Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahrzeugaufbereitung / Autoaufbereitung - Geheimnis gelüftet!
#1
Hi Leute,

ich komme gerade von der Fahrzeugaufbereitung, weil ich den Innenraum eines total verdreckten Wagens habe aufbereiten lassen. Die Karre hat gestunken wie Sau, war dreckig wie bei Hempels unterm Sofa, könnt ihr euch nicht vorstellen. Stand mehrere Jahre in einer heruntergekommenen Garage und sollte da wohl zum Oldtimer heran-faulen. Sowas von verschmutzt, habe ich selten gesehen. 

Leute, der Wagen sieht aus wie neu, kein Unterschied zu vorher. Ich bin hellauf begeistert und ich weiß sogar wie die Jungs das hinbekommen haben. Die kochen nämlich auch nur mit Wasser, das Geheimnis liegt ganz einfach in den Reinigungsmitteln! Die haben einfach das beste Autoshampoo, das beste Fettlösemittel, die besten Polituren, usw. einfach die besten Industriereiniger. Ich habe mir dieses Mal die Reinigungsmittel genau angeschaut und habe gesehen, die benutzen fast ausschließlich die Produkte von "Caramba". Das Profi Zeug bekommt man als Ottonormalverbraucher ja normalerweise gar nicht, aber ich habe schnell über Handy gesucht und auch die Seite gefunden, wo man auch als privater Endverbraucher die Produkte bekommen kann, habe ich oben schon verlinkt - auf Caramba.eu. 

Berufsbedingt werde ich natürlich weiterhin die Fahrzeuge professionell reinigen lassen, aber endlich habe ich was vernünftiges für den privaten Gebrauch gefunden. Kann ich euch nur empfehlen.

Gruß
Ich möchte Moderator im Archiv werden...
Zitieren
#2
Hey!

Ja, das finde ich ehrlich gesagt schon auch ziemlich schade, wenn es relativ lange dauert, ehe man sein Auto wieder nutzt. 

Dabei kann man damit doch so viel anstellen, damit der Fahrspaß noch einmal zusätzlich ausgebaut wird. 

Ein Beispiel wäre ein seriöses Chiptuning bei einem guten Anbieter wie etwa Maxchip.
Zitieren
#3
Oh super, vielen Dank für den Tipp! Ich möchte nämlich jetzt mein Auto mal so richtig von Grund auf wieder schick machen und auf Vordermann bringen! Ich plane nämlich, es demnächst zu verkaufen. Da kann ich dann gleich mal das Mittel testen, was du da rausgefunden hast! Ich denke, so spare ich nämlich auch nochmal Geld. Wenn ich mein Auto gut verkaufen will, sollte es so gut wie möglich dastehen, damit ich einen guten Preis bekomme!
Zitieren
#4
Hi ^^

Genauso erstaunt wie du war ich auch als ich meinen Wagen gesehen habe nach der Aufbereitung Big Grin
Ich muss sagen, dass ich unterschiedliche Anbieter gefunden habe aber ich mich am Ende für http://www.ap-optik.de entschieden habe. Der hat mir echt sehr gute Leistungen und vor allem Preise geboten, kann mich da nicht beschweren.

Habe mir ein ganzes Paket zur Aufbereitung genommen und danach auch noch eine Nano Versiegelung für mein Auto.
Es glänzt Big Grin
Bin auch mega begeistert und habe entschieden, dass ich wenigstens einmal im Jahr sowas machen werde.

Was hast du bezahlt wenn ich fragen darf ?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste