Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Miese Zeiten für die Gastronomie?
#3
Guten Morgen,

es mögen schwierige Zeiten sein und dennoch, noch lange kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken.
Mein Bekannter hat eine Bar und die plötzliche Freizeit nutzt er ganz einfach für umfangreiche Umbauarbeiten.
So spart er sich das Geld für Handwerker und kann mehr Geld in die neue Inneneinrichtung stecken.
Je wertiger das Interieur, desto mehr Geld wird für die Drinks ausgegeben - eine einfache Rechnung.
Selbst kleinere Details wie Gastro Stühle vom Stuhlfachmarkt-Shop können den Eindruck einer Bar oder eines Restaurants komplett verändern.
Mit dem Wissen arbeitet mein Bekannter sich grad langsam vor. Am Ende soll alles ein erkennbares Konzept haben.
Am meisten in Erinnerung bleibt der Sitzplatz selber. Überlegt mal, was euch als erstes einfällt, wenn ihr an euren letzten Gastro-Besuch denkt.
Dass eine Sitzbank Gastronomie geeignet sein sollte, meint also nicht nur Robustheit und leichte Reinigung, sondern einen guten und konzeptuell passenden Eindruck wie hier.
Ich denke mal, dass jeder ordentliche Geschäftsmann weiß wie er diese Zeit am besten nutzt und für viele bedeutet das Umbauten und Digitalisierungs-Maßnahmen.
Immerhin darf jedes Restaurant und auch Bars einen Liefer- oder "To go"-Service anbieten. Es ist also nicht ganz hoffnungslos.

MfG
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Miese Zeiten für die Gastronomie? - von Hutzel - 11-23-2020, 10:19 AM
RE: Miese Zeiten für die Gastronomie? - von GoldenEye - 11-23-2020, 10:39 AM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste