Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Osteoporose vorbeugen
#1
Hallo Leute,

ich habe kürzlich eine Reportage über Osteoporose gesehen, in der darüber berichtet wurde, dass die Knochendichte im Alter immer mehr abnimmt. Die können teilweise sogar komplett hohl werden und deshalb ist die Gefahr eines Knochenbruchs in zunehmendem Alter immens hoch. Bei Frauen sogar noch höher als bei Männern. 

Wusstet ihr das und falls ja - was unternehmt ihr dagegen?


Grüße
Zitieren
#2
Um Osteoporose 100% vorzubeugen, genügt es jeden Tag ein bisschen auf einem Trampolin zu springen. Klingt komisch, ist aber so.
Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.
Zitieren
#3
Ich habe lange Zeit Kortison nehmen müssen. Da ist Osteoporose natürlich ein grosses Thema. Mit Vitamin K2 habe ich versucht dagegen zu steuern. Dadurch hat sich eine Besserung eingestellt, Wunderdinge sollte man aber zum einen nicht erwarten und zum anderen etwas vorsichtiger sein
Zitieren
#4
Gruß,

viele Menschen haben Probleme mit den Gelenken. Ich denke, dass man heutzutage auch wirklich einiges an Mitteln finden kann wegen der Behandlung.

Zum Beispiel habe ich mich auch umgesehen nach einem natürlichen Mittel wegen meinen Schmerzen in den Knien und den Gelenken.. Schon seit einiger Zeit habe ich Probleme damit Confused Der Arzt hat mir die Voltaren Creme gegeben, die nutze ich und die hilft auch aber ich denke, dass ich es auch versuchen will mit natürlichen Mitteln.

Hast du schon mal was vom CBD gehört ?
Das soll gut sein wenn man Gelenkschmerzen hat. Kannst ja auch mal hier gucken. Dort habe ich mich schlau gemacht zum Kauf vom CBD Öl.
Nutze es schon eine Weile und bin wirklich sehr zufrieden.

Alles Gute
Zitieren
#5
Hmm also ich muss ja sagen, dass man im Alter an so einige Probleme kommen kann.. Die Gesundheit leidet und man muss schauen, dass man sich auch wirklich gut schützt.
Ich persönlich muss sagen, dass ich mich auch informiert habe wenn es um die "Langlebigkeit" des Menschen geht.

Der Reishi Pilz soll wohl wirklich gut sein wenn es um die allgemeine Gesundheit geht.

Aber so kann man auch beim Arzt einen Check machen lassen - der weiß auch sicherlich Bescheid.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste