Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rehasport für Rückenschmerzen
#1
Hallo,

meine Mutter hat schon seit einigen Jahren Rückenschmerzen, aber sie waren bis jetzt erträglich, seit einigen Monaten geht sie sehr oft zum Arzt...und er hat ihr vorgeschlagen, sich mit Rehasport zu beschäftigen, es könnte ihr helfen. Jetzt suche ich für sie ein Studio in unserer Nähe. Beschäftigt sich jemand von euch mit dieser Sportart?

LG
Zitieren
#2
Hey,

was Rehasport angeht, können diese körperliche Übungen einem bei verschiedenen gesundheitlichen Problemen helfen. Bei mir war es so, ich hatte Gelenkschmerzen und konnte nicht so viel stehen, aber nach diesem gezielten Training ist alles wieder besser geworden. Mein Doktor hat es mir vorgeschlagen und ich sollte mich nur über ein Studio erkundigen und ich habe es auch gemacht. Ich wohne in Berlin, deshalb habe ich ein Studio hier gesucht...unter Rehasport Berlin habe ich nähere Infos bekommen, wo ich mich anmelden soll, wann ich einen Platz bekommen kann usw.  

Gruß
Zitieren
#3
Hallo Julien,

das ist bestimmt eine gute Idee, dass deine Mutter jetzt zum Reha-Sport geht. Das ist genau dafür gedacht, meistens für Menschen, die nach einer Operation wieder ihre Beweglichkeit trainieren wollen, aber auch für deine Mutter ist das bestimmt geeignet. Rückenschmerzen können ja ganz unterschiedliche Ursachen haben und die Trainer beim Reha-Sport werden da bestimmt gut auf die individuellen Probleme deiner Mutter eingehen. Viele Mensche leiden ja auch unter hängenden Schultern, das kann auch Schmerzen auslösen. Dazu empfehle ich mal diesen Artikel hier zu lesen: https://www.powerfuersleben.de/haengende-schultern/, sehr interessant!

Alles Gute für deine Mutter!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste