Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Renovierung Sanierung Modernisierung
#21
Ich überlege auch vielleicht ein Bad etwas aufzufrischen. Für eine Komplettrenovierung habe ich leider kein Geld, aber ein paar Sachen würde ich schon gerne erneuern.
Mein großer Wunsch ist meine Badewanne durch eine Whirlpool Badewanne zu ersetzten. Ich habe mich auch schon über die Preise informiert und für mich wäre es auch okay dieses Jahr nur die Badewanne zu ersetzen und nächstes Jahr noch was anderes zu machen. Ein neuer Waschtisch müsste auch gekauft werden und  ein WC.
Am Ende gebe ich sowieso viel mehr aus als geplant, das ist bei mir immer so. Smile
LG
Zitieren
#22
Na da solltest du doch auf jeden Fall auf moderne Feinsteinzeug Fliesen setzen. Also ich bin ein absoluter Fan davon. Fliesen aus Feinsteinzeug bieten für viele Einrichtungsstile ein großes Potential und lassen sich dabei vielseitig und flexibel einsetzen. Oftmals werden Feinsteinzeug Fliesen auch als Natursteinfliesen bezeichnet und sie kommen vor allem als Bodenfliesen zum Einsatz.
Zitieren
#23
Bei uns stehen die nächsten Renovierungsarbeiten im Frühjahr an. Danke an alle für die guten Tipps, waren sehr hilfreich! Smile
Zitieren
#24
@ caroktg: Finde ich klasse!
Wir werden jetzt im Frühjahr auch nochmal Gas geben und die Außenfassade des Wohnhauses meiner Eltern renovieren. Über die Jahre ist der Putz an den Wänden teilweise abgefallen und die Farbe sowieso nicht mehr so wie sie ursprünglich einmal war. Richtig vergilbt und grau. Ich werde mir zwei Wochen Urlaub nehmen und mit Hand anlegen, dann bekommen wir das hoffentlich in den zwei Wochen gewuppt. Es muss an manchen Stellen neu verputzt werden und dann können wir nach einer Trockenzeit neu streichen. So zumindest der Plan. Idee war auch, dass wir uns dafür ein Fassadengerüst mieten. Mein Onkel hat das so gemacht und kam damit sehr gut zurecht. Mein Vater wollte die Renovierungsarbeiten ursprünglich mit einer Leiter machen, aber davon habe ich aus Gründen der Sicherheit abgeraten. Sind zwei Wochen Urlaub für so ein Vorhaben realistisch? Wie sind hier eure Erfahrungswerte?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste