Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wohnung renovieren
#1
Hey Ihr Lieben, 

ich bin es so langsam leid, seit 3 Jahren sehe ich nun immer die gleiche Wand wenn ich nach Hause komme. Jetzt habe ich mich dazu entschlossen, dass damit endgültig Schluss ist und ich meine Wohnung nun endlich renovieren möchte. Anfangen will ich im Wohnzimmer. Grundsätzlich bin ich der Überzeugung, das ganze selbst umzusetzen. Tapezieren möchte ich eigentlich nicht, da mir das für eine Mietwohnung zu viel Aufwand ist. Aber sehr gerne will ich die Wände neu streichen. 

Man hört immer wieder im Internet von besonderen Angeboten bezüglich Wandfarbe. Hat da zufällig jemand gerade absolute Schnäppchen parat, die er mir nennen könnte? 

Für einen guten Hinweis wäre ich sehr dankbar!

Einen schönen Tag noch!
Zitieren
#2
Servus,

da bist du bei weitem nicht der Einzige, die meisten Leute wollen heute was farbliches und keine weißen Wände wie im Krankenhaus. Tapezierte Wände sind heutzutage auch nicht mehr im Trend, die gute Raufasertapete hat schon längst ausgedient. Wer einmal selber tapeziert hat und bestenfalls vorher noch die alte Tapete abgekratzt hat, der wird sowieso nie wieder tapezieren.

Richtet sich nach deinem persönlichen Geschmack und deinem Budget. Guck, dass die Farbe zu den Möbeln und der Einrichtung passen.

Es gibt so hochwertige Profifarben, die gibt's gar nicht im herkömmlichen Baumarkt, oder Kalkstreichputz, der lässt sich wie Farbe auftragen und danach musst du nicht mehr streichen. Der ist zwar etwas teurer, aber dafür ist der sogar schimmelhemmend, schmutzabweisend und nimmt Feuchtigkeit auf. Danach musst du nicht einmal mehr die Wohnung lüften, kannst sofort einziehen.

Das musst du schon selbst entscheiden.
Zitieren
#3
Hallo

wir haben die Farben für die Kinderzimmer bei Hornbach mischen lassen. Das gat super geklappt und die Qualität der Farben war super. Kann ich nur empfehlen.

Aber Achtung, die Tapete sollte geprüft werden. Einfach drüberstreichen zum 1.000 Mal kann die Tapete runterholen, ggf. ist dpch Tapezieren notwendig.

Bei uns ist die Wand verspachtelt, daher müssen wir über Tapezieren nicht nachdenken.
Viele Grüße  Smile  
Astericks







Zitieren
#4
Ist doch reine Geschmackssache.. der Eine hat lieber schwarze Wände, der Andere rote und wieder der Nächste macht überall Spiegel an die Wände.
Zitieren
#5
Ah, das habe ich auch gerade hinter mir. Ich bin nun endlich fertig! Allerdings waren bei uns die Böden dran. Wohnzimmer zuerst, so wie bei dir. Da war es aber auch am schlimmsten... Das Kinderzimmer haben wir nun zuletzt und sind jetzt dann endlich fertig. Wir haben auch lange gebraucht, uns zu überlegen wie wir es am besten machen. Am Ende haben wir uns für Parkett im Kinderzimmer entschieden, auch wenn das wahrscheinlich eher ungewöhnlich ist. Nun machen wir den Praxistest, bisher läuft es gut. Alles Gute für deine Renovierung! 
Zitieren
#6
Guten Abend,

ich habe mir Anfang des Jahres Parkettboden verlegen lassen und bin wirklich total zufrieden, es war naemlich immer mein Traum Parkettboden zu haben.

Beim Parkett ist es so, dass es unterschiedliche Arten gibt - da muss man sich dann einfach umschauen.
Welchen Boden hast du denn nun bei dir ?

Ich habe mir zur Sicherheit Möbelgleiter gekauft damit ich Kratzer vermeiden kann - die kann ich auch wirklich jedem empfehlen der Holzboden etc. hat.

Natürlich muss jeder für sich entscheiden was er haben will.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste