ForumPlexus

Normale Version: Schöne neue Terrasse - Ideen?!?
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Guten Tag zusammen,

wir bringen unseren Garten auf Vordermann und sind jetzt bei der Terrasse angekommen. Jetzt müssen wir uns entscheiden, welcher Boden es werden soll und das ist schwieriger als gedacht. Es muss genau abgewägt werden, welches Material wir nehmen, also welches Material ist besonders witterungsbeständig, pflegeleicht (leicht zu reinigen, kratzfest, usw.) und dadurch letztlich am langlebigsten? Holz, Stein, Granit? Es soll natürlich auch gut aussehen, wir dachten an etwas mediterranes, ungefähr in diesem Stil: 

[Bild: 6ad47c-1538461735.jpg]

Dann benötigt man keine Unterkonstruktion, oder? Wie fliesst das Wasser ab? Der Kostenfaktor spielt natürlich auch eine Rolle, wisst ihr, welche Kosten da ungefähr auf uns zukommen? Welchen Terrassenboden habt ihr denn bei euch und wie sind eure Erfahrungen? Würdet ihr euch wieder für den gleichen Boden entscheiden? Falls ja, warum nicht? Wink Was sind die Vor- und Nachteile? 

Wir stehen ganz am Anfang, bin für jede Anregung und jeden Tipp sehr dankbar! 

Gruß
Guten Tag,

wir haben unsere Terrasse Anfang des Jahres neugestaltet, war die beste Entscheidung, die wir treffen konnten. Einen schöneren Sommer hätte man nicht haben können! Wir waren ständig im Garten und haben uns die Sonne auf den Pelz scheinen lassen. Wink

Bei uns wurde es höchste Zeit zu erneuern, man kann zwar viel mit Gartendeko und Accessoires verstecken, aber der Boden spielt im Grunde die entscheidende Rolle in der Gesamtoptik der Terrasse, bzw. des Gartens. Mit dem Boden steht und fällt der Look der Terrasse!

Letztendlich ist es reine Geschmackssache wofür du dich entscheidest, jedes Material hat so seine Vor- und Nachteile. Je pfleglicher du mit dem Boden umgehst, desto länger hält er logischerweise. Für uns waren auch die Faktoren: Qualität, Preis und Ästhetik am wichtigsten und deshalb haben wir uns für Naturstein entschieden.

Muss den Anbieter nochmal raussuchen, aber das Preis-Leistungsverhältnis ist TOP und die erstklassige Beratung hat das Angebot perfekt abgerundet. Die Lieferung war schnell und hat gut geklappt. Der freundliche Kundenservice stand uns sogar am Sonntag zur Verfügung und konnte uns unsere Fragen alle freundlich und kompetent beantworten. Wir sind absolut zufrieden und jeder Gast ist von unserer Terrasse ebenfalls restlos begeistert. 

Ich kann dir und jedem anderen den Anbieter gerne weiterempfehlen, wenn ihr die Adresse wollt, dann schreibt mir eine PN und überzeugt euch selbst. 

Beste Grüße
Ist doch ganz einfach, je größer die Terrasse, desto größer sind auch die Kosten. Wink
Ich mag auch den mediterranen Stil mit den Natursteinplatten. Sieht schön aus, aber muss natürlich auch zum Rest des Hauses passen.