ForumPlexus

Normale Version: Braucht reife Haut wirklich mehr Pflege?
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen,
 
ich frage mich, ob die typischen Labels für Kosmetik, dass Produkte spezifisch für ältere Haut sein sollen, wirklich der Wahrheit entsprechen.
Denn zuletzt hatte ich eine Creme, die angeblich so viel mehr Feuchtigkeit spenden sollte, aber genauso gut war wie eine Creme für "junge Haut".
Letztlich zahlt man aber für diese Cremes, die besonders für reife Haut geeignet sein sollen, viel mehr. Bin ich da etwas auf der Spur?
Braucht man vielleicht keine verschiedenen Cremes und kann ruhig eine günstige Pflegecreme nutzen? Was denkt ihr dazu?
Ich bin gespannt, ob noch Andere so denken und auf altersspezifische Pflege verzichten.
 
Gruß
Hallo Hutzel,

es macht am meisten Sinn, wenn du "reife Haut" einfach mit "pflegebedürftig" gleichsetzt. Wenn du also eher trockene und pflegebedürftige Haut hast, kannst du "Anti Aging" schon als junger Mensch nutzen. Ansonsten ist es sicherlich Geldverschwendung und man könnte auch eine günstige Creme benutzen, solange sie wenigstens genug Feuchtigkeit spendet.

Ich finde trotzdem, dass sowohl Frauen als auch Männer von Wirkstoff Kosmetik profitieren und das ein oder andere zusätzliche Pflegeprodukt zuhause haben sollte, zum Beispiel ein solides Feuchtigkeitsserum. Mein favorisiertes Serum ist das von Klapp Cosmetics, hier bekommt man es zum besten Preis. Und nebenbei ist das Design der Produkte ziemlich schick, unisex und macht sich gut auf der Kosmetikablage vor dem Badezimmerspiegel.  Smile
Man muss es mit den Pflegeprodukten sicher nicht übertreiben, aber man kann seiner Haut ruhig ab und zu mal was Gutes tun, indem man sie etwas mehr pflegt. 
Dass ausreichender Schutz vor der Sonne und gesunde Ernährung immer noch das beste Anti-Aging Mittel sind, steht außer Frage.
Ansonsten muss jeder für sich entscheiden, wieviel Geld er für Zusatzprodukte ausgeben möchte, die vielleicht gar nicht so dringend nötig sind.
Wahrscheinlich fallen wohl wirklich viele Produkte in diese Kategorie, die als "Anti Aging" gebrandet sind.

HG