Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Renovierung Sanierung Modernisierung
#11
Servus,

wir haben bei uns ebenfalls Anfang des Jahres renoviert, allerdings nur im Badezimmer. Wir kommen ja jetzt langsam aber sicher ins gehobene Alter und da haben wir das Bad schon mal so barrierefrei wie möglich umgebaut. 

Der größte Clou an den Renovierungsarbeiten war der Umbau des Klos zum WC-Sitz mit eingebauter Spülung. War am wenigstens Arbeit und wir ziehen den größten Nutzen daraus. 

Muss ja jetzt nicht näher ins Detail gehen, aber ich kann euch sagen, wenn euch einmal der Hintern automatisch abgeduscht wurde und danach mit warmer Luft automatisch trocken geföhnt wurde, dann möchte man nichts anderes mehr. Der pure Luxus!

Denkt an die Zukunft! Ihr werdet auch nicht jünger und so ein Umbau lohnt sich. 

In Japan gibt es nur solche Toiletten.

Liebe Grüße!
Zitieren
#12
Hi Leute,

Tobi, macht ihr auch die Terrasse neu? Wir hatten bei uns lange Zeit Holz-Fliesen, haben die aber vor ein paar Wochen ausgetauscht gegen WPC Terrassendielen. Wir wollten die schöne Holz-Optik behalten, aber gleichzeitig was pflegeleichtes und was witterungsfestes - deshalb haben wir uns für WPC Fliesen entschieden.

Ist jetzt zwar nur ein paar Wochen her, aber bis jetzt bereuen wir nichts. Waren ganz schnell verlegt an einem Nachmittag, überhaupt nicht teuer und sieht einfach spitze aus. Sind doch tatsächlich das optische Highlight in unserem Garten. 

Haben wir zu einem Top Preis-Leistungs-Verhältnis geschossen, das Angebot gibt es jetzt leider nicht mehr. Am besten immer die Augen offenhalten.

Gruß
Zitieren
#13
He Tobi,

wie weit bist du denn mit deinen Renovierungsarbeiten? Hast du den Zaun schon repariert? Du schreibst, es ist ein schmiedeeiserner Zaun, wenn du da Zubehör, Material o. ä. brauchst, dann guckst du am besten an einen Metallhandel.

Wir haben auch einen alten, schmiedeeiserenen Zaun bei uns im Garten und diesbezüglich wenden wir uns immer an unseren Metallfritzen, im Grunde immer, wenn es um Edelstahl geht. Die standen uns schon oft zur Seite, wenn wir Fragen haben. 

Frohes Schaffen weiterhin!
Zitieren
#14
Huhuu,

wie ist denn der aktuelle Stand der Dinge? Wie kommst du voran mit den Arbeiten?

Mir fehlt leider sowohl das handwerkliche Geschick, als auch die Zeit, um solche Arbeiten zu erledigen. Mein Respekt für die Umstände, die du alle auf dich nimmst, deine Schwiegereltern können sich glücklich schätzen. Meine Schwiegereltern sind richtig schlimm, da würde ich keinen Finger freiwillig rühren. Sind auch viele gute Tipps hier dabei!
Zitieren
#15
Für meine Schwiegereltern würde ich mir wahrscheinlich niemals so sehr den Arsch aufreißen. Aber da sind ja etliche gute Tipps dabei, wie sieht es denn inzwischen aus mit den Renovierungsarbeiten?!

Vieles kann man ja selber machen, aber einen Treppenlift kann man z.B. ohne fachmännische Hilfe nicht einbauen, zumindest muss man einiges an handwerklichem Geschick draufhaben um sowas zu stemmen.
Zitieren
#16
Was für ein netter Schwiegersohn! Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste