Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Carport bauen lassen oder selber bauen
#1
Guten Morgen,

wie geht es euch? 

Folgendes, wir fokussieren den Plan eines Carportsanbaus derzeit und ich wollte mal eure Meinung dazu hören. Unsere Tochter hat jetzt auch ein Auto und nicht zuletzt deswegen hätte ich gerne ein Carport an unserem Haus. 
Es ist unser Grundstück, aber ohne Baugenehmigung werden wir natürlich nichts unternehmen. Das Bauvorhaben wird mit Sicherheit dem Bebauungsplan entsprechen und in keiner Form seinen Festsetzungen widersprechen. Also ohne Genehmigung und entsprechende Unterlagen der Gemeinde und des Bauamtes werden wir hier sowieso nichts machen, das steht nicht zur Debatte.

Wollte hier mal in die Runde fragen, wer ein Carport hat und was für eines. Habt ihr selber gebaut oder habt ihr bauen lassen? Mir schwebt ein freistehendes ohne Wände vor, die Variante bietet vielleicht nicht den besten Diebstahlschutz, aber die hochwertigste Optik. Was sagt ihr dazu?

Danke für euer Feedback,
LG
Zitieren
#2
He Claudi,

wir sind auch eine 5-köpfige Familie mit 3 Autos inzwischen. Haben letztes Jahr ein Carport vor der Garage bauen lassen und uns für eine Kombination aus Alu und Glas entschieden. In meinen Augen die modernste und schönste Variante. 
Unser Nachbar hat noch so ein altes Holzcarport, das sich mittlerweile in seine Bestandteile auflöst. Naja; muss ja jeder selber wissen was er sich vor die Hütte stellt, eine optische Aufwertung ist so eine Holzkonstruktion in meinen Augen jedenfalls nicht. 
Wie du schon sagst, sind die pulverbeschichteten Aluprofile deutlich pflegeleichter, als Holz, was man ja regelmäßig imprägnieren muss. Wenn man das mal vergisst, wie unser Nachbar, dann verrotten die Balken geradezu. Ich warte bis heute noch darauf, dass er das wenigstens mal neu streicht. 

Während unser Carport vom Design praktisch zeitlos schön ist, verschandelt das olle Holzcarport von nebenan die ganze Straße, passt auch überhaupt nicht zum Haus. 

Jedenfalls machst du mit einem Alu oder Glas Carport oder einer Alu und Glas Kombination nichts verkehrt. Wir haben unser Carport von der Firma D & F aufbauen lassen, wurden dort von Anfang an hervorragend betreut und die Qualität ist ebenfalls hervorragend. Unser Carport steht und sieht immer noch aus wie eine Eins, übersteht jeden Sturm, jede Witterung und ist sozusagen unverwüstlich. Bin wirklich sehr zufrieden, kann dir die Jungs von der D & F GmbH nur empfehlen. Kannst dir ja auf der Seite mal anschauen was die auf die Beine stellen: zur Webseite das alles zu fairen Preisen, also wir konnten keinen besseren Anbieter finden.

Alle Gute, Gruß.
Zitieren
#3
Hallo,

wenn du und dein Mann nicht gerade zwei linke Hände habt, dann könnt ihr das Carport auch locker selber bauen. 

Wir haben unseres mit zwei Mann an einem Wochenende gebaut, ein Baukastensystem-Komplettangebot von der Löwen Handels GmbH: alle weiteren Informationen dazu. Das ist definitiv die kostengünstigste Variante, sieht gut aus und erfüllt seinen Zweck - was will man mehr?!

Ist letztendlich eine Budgetfrage und die Frage, wie viel Zeit und Arbeit man reinstecken möchte. Wir sind jedenfalls zufrieden, das Auto steht perfekt geschützt.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste