Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahne im Garten
#1
Guten Morgen! 

Mein Mann ist riesiger Fußball Fan, von Dortmund und natürlich von Deutschland. Er träumt schon lange davon im Garten eine Fahne aufzustellen und ich habe mir überlegt ihm diesen Wunsch jetzt zu erfüllen. 

Seit Beginn der Fußball WM hängt er sowieso im ganzen Haus Deutschlandfahnen auf, auf unseren Autos wehen Deutschlandfahnen, am Rückspiegel, überall Wimpel und er trägt nur noch Fußball Trikots. Er hängt auch die Fahnen aus dem Fenster zur Straßenseite und das mag ich gar nicht. Ein Kompromiss muss her und da habe ich mir gedacht, er darf eine Fahne im Garten wehen lassen und dafür kommen die anderen Fahnen weg.

Möchte ihn gerne damit überraschen und jetzt meine Fragen an euch:

- was muss ich alles beachten, wenn ich eine Fahne im Garten aufstellen möchte?
- brauche ich eine Genehmigung für die Fahne?
- wie hoch sollte die Fahne sein?
- kann man die Fahne an einem Tag aufstellen?
- wo bekomme ich die Fahne her? 
- was kostet der Spaß?

Am liebsten wäre es mir, wenn er morgens zur Arbeit fährt, die Firma kommt und die Fahne aufstellt und wenn er wieder nach Hause kommt, sieht er die Fahne im Garten flattern. Ist das möglich, was meint ihr dazu?

Vielen Dank für euer Feedback!

LG
Zitieren
#2
Moin,

auf jeden Fall eine coole Idee, da freut er sich bestimmt! 

"Was muss ich alles beachten, wenn ich eine Fahne im Garten aufstellen möchte?" 
- Da gibt es ein paar Dinge auf die man achten muss, wir sind ja schließlich in Deutschland und da brauchst du ja für fast alles eine Genehmigung und es gibt natürlich Vorschriften und Richtlinien, an die man sich halten muss. 

"Brauche ich eine Genehmigung für die Fahne?"
- Bis zu 10m Höhe ist in der Regel genehmigungsfrei in Deutschland. Kannst du in der Bauordnung des einzelnen Bundeslandes nachlesen. 

"Wie hoch sollte die Fahne sein?"
- Kommt auf den Standort an, so dass sie schön weht und gut sichtbar ist.

"Kann man die Fahne an einem Tag aufstellen?"
- Klaro, kommt aber auf die Fahne an.

"Wo bekomme ich die Fahne her?"
- Fahnenstange, Flaggenmast, Fahne, Flagge und Zubehör - qualitativ hochwertig bei Fahnenmasten24.de

"Was kostet der Spaß?"
- Pauschal schwer zu beantworten, richtet sich nach dem Mast, der Höhe, dem Ausleger, der Bodenhalterung, der Hissvorrichtung, dem Zubehör, usw. ich sag' mal ab ca. 150€.

Also zuerst bei der entsprechenden Baubehörde nach den Bestimmungen fragen!
Dann mit den Nachbarn sprechen! Die Fahne muss mindestens 2m Abstand zum Nachbargrundstück haben und die Fahne wirft einen Schatten und kann laut werden bei Wind, also bitte Rücksicht nehmen!
Die Fahne muss sicher stehen, ab einer gewissen Größe braucht man ein Fundament! 
Keine verbotenen Parolen oder Bilder auf die Flagge!

Unsere Fahne ist von der Stein HGS GmbH, die kann ich dir empfehlen. Top Qualität, Made in Germany, faire Preise. Wir haben unseren Fahnenmast jetzt seit dem Sommermärchen, also 2006, im Garten stehen. Das sind locker 12 Jahre und der sieht immer noch aus wie am ersten Tag und der wird nicht jeden Tag gepflegt o.ä. - ganz im Gegenteil! Um ehrlich zu sein haben wir den überhaupt nicht gepflegt. Also die Jungs von der Stein GmbH kümmern sich um alles und berücksichtigen sämtliche Faktoren, die für den Aufbau eines Fahnenmastes in Frage kommen. Auf der Seite findest du auch alle möglichen Informationen rund um das Thema Fahnenmasten. 

Dann viel Spaß und Erfolg!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste