Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pferdeanhänger kaufen neu oder gebraucht
#1
Guten Morgen,

sicherlich gibt es hier einige Leute, die neben den "herkömmlichen" Haustieren auch ein Pferd haben..!?! Früher oder später taucht bei allen die Frage auf: mit welchem Anhänger transportiere ich das Pferd von Pontius nach Pilatus, bzw. von A nach B? Spätestens beim nächsten Turnier, bei der nächsten Fahrt in den Urlaub, oder bei der Fahrt zum Tierarzt, bzw. in die Tierklinik wäre ein eigener Hänger sehr hilfreich und ausgesprochen praktisch. 

Jetzt kann ich mir nicht jede Fahrt einen Hänger ausleihen, auf längere Sicht gesehen ist ein eigener Pferdeanhänger schon nützlich. Doch sollte man sich lieber einen gebrauchten oder direkt einen neuen Anhänger zulegen? Worauf sollte man beim Kauf eines Pferdeanhängers achten? Welche Marke ist zu empfehlen? Wie sind eure Erfahrungen mit Hänger und Tier? 

Was haltet ihr von diesem Hänger? 

[Bild: horse-trailer-3369387_960_720.jpg]

Vielen Dank vorab für eure Kommentare!
Gruß
Zitieren
#2
Hi Dani,

grundlegend ist ein eigener Pferdeanhänger natürlich sehr praktisch, den einen perfekten Anhänger gibt es nicht, es richtet sich nach deinem persönlichen Eigenbedarf.

Es gibt unterschiedlichen Faktoren, die bei dem Kauf eines Pferdeanhängers eine Rolle spielen, die du vorher für dich genau abklären solltest:

1) Anzahl + Größe der zu transportierenden Pferde!
- Wie viele Pferde sollen transportiert werden? Immer nur dein eigenes, oder auch mal ein fremdes Pferd? Wie groß, bzw. schwer ist dein Pferd? Das Gesamtgewicht des Hängers darf nicht überschritten werden, womit wir beim nächsten Punkt sind:

2) Welches Fahrzeug zieht den Hänger? Beim Zugfahrzeug gibt es die sogenannte "technisch zulässige Anhängelast gebremst in kg", die Angabe findest du im Fahrzeugschein des Wagens. Du musst also genau wissen, was der Hänger im Leerzustand wiegt + die gesamte Zuladung (Pferd + Ausrüstung, usw.).

3) Sicherheit + Ausstattung
Die Sicherheit und der Komfort des Tieres sollten im Vordergrund stehen. Zur Sicherheit zählen das Fahrverhalten + die Manövrierfähigkeit, bzw. die gesamte Bedienbarkeit des Hängers und der Zustand. Zum Zustad zählen die Bremsen, die Achse, die Reifen, der Boden, usw. der Hänger hat im besten Fall noch TÜV. Welche Ausstattung benötigt dein Pferd, bzw. welches Zubehör, wie sieht es damit aus? 

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Sicherheit und die Bequemlichkeit des Pferdes an erster Stelle stehen sollte und man dementsprechend suchen muss. Bei der Preisspanne für Pferdeanhänger gibt es austattungstechnisch nach oben keine Grenze, da spielt das eigene Budget natürlich eine Rolle, aber die Qualität darf nicht zu kurz kommen, sonst zahlt man am Ende doppelt. 

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit den Pferdehängern von Ifor Williams gemacht, die sind robust, langlebig, pflegeleicht, sehr hochwertige Qualität. Die richtigen Ansprechpartner für Autotrailer sind die Experten von der Trailer Point GmbH: https://www.trailer-point.de/ die können dich freundlich und kompetent beraten und haben etliche Anhänger vieler verschiedener Hersteller im Sortiment, sowie reichlich Zubehör (und auch einen umfangreichen Mietpark). 

Ich schlage vor, du schaust dich auf der Webseite mal um, dort findest du reichlich Informationen, sowie Prospekte und Preislisten zum Download und hinterher rufst du dort einfach mal an, ein Anruf kostet nichts und dann sagst du denen was du brauchst und fragst, was die für dich im Angebot haben. 

Viel Erfolg und viel Spaß,
Gruß
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste